FAQ

WIE HOCH IST DER EINTRITT ZU DEN KONZERTEN?

Der Eintritt zu allen Konzerten im Rahmen des Hansemuseum Kultursommer ist frei.

GIBT ES EINE GARANTIE AUF EINLASS?

Leider nein. Wenn das Gelände voll ist, wird der Zugang gesperrt und es werden keine weiteren Personen eingelassen. Das ist notwendig, da uns die Sicherheit unserer Gäste sehr am Herzen liegt und wir nicht möchten, dass das Konzerterlebnis durch zu viele Menschen beeinträchtigt wird. Des Weiteren behalten wir uns vor, unser Hausrecht anzuwenden, wenn uns beispielsweise alkoholisierte oder aggressive Personen auffallen.

WANN IST EINLASS ZU DEN KONZERTEN?

Das Gelände wird jeweils zwei Stunden vor Beginn der Konzerte geöffnet. Vorher wird es für Konzertbesucher keinen Zugang zum Gelände geben.

WO BEFINDET SICH DER EINLASS ZU DEN KONZERTEN?

Der Zugang zum Konzertgelände ist ausschließlich über den Eingang An der Untertrave möglich. Bitte beachtet dies bei Eurem Eintreffen. Über die Straße Große Burgstraße und Hinter der Burg gibt es KEINE Möglichkeit auf das Gelände zu kommen. Dies sind ausschließlich Ausgänge.

 

DARF ICH MEINEN RUCKSACK UND KINDERWAGEN MIT AUF DAS GELÄNDE NEHMEN?

Nein, bitte verzichtet darauf, große Rucksäcke, Taschen, Kinderwagen oder sonstiges Gepäck mit auf das Gelände zu nehmen. Am Einlass wird es entsprechende Kontrollen geben.

DARF ICH EIGENE GETRÄNKE UND SPEISEN MIT AUF DAS GELÄNDE BRINGEN?

Nein, es ist nicht erlaubt Fremdgetränke und Speisen mit auf das Gelände zu bringen. Auf dem Museumsgelände wird es ein umfangreiches gastronomisches Angebot für unsere Gäste geben.

GIBT ES AUF DEM GELÄNDE TOILETTEN?

Ja, es wird ausreichend Toiletten auf dem Festivalgelände geben.

DARF ICH EINEN REGENSCHIRM MIT AUF DAS GELÄNDE NEHMEN?

Bitte bringt keine Regenschirme zu den Konzerten mit. Aufgespannte Schirme nehmen den anderen Gästen die Sicht und erhöhen außerdem die Verletzungsgefahr.

DARF ICH EINEN STUHL MIT AUF DAS GELÄNDE NEHMEN?

Grundsätzlich handelt es sich bei den Konzerten des Hansemuseum Kultursommer um Stehplätze. Klappstühle o.ä. dürfen nicht mit auf das Gelände genommen werden.

DARF ICH BEI DEN KONZERTEN FOTO/VIDEO/AUDIO-­AUFNAHMEN MACHEN?

Nein, das Mitschneiden der Konzerte ist nicht gestattet. Bitte lasst Smartphones und Co einfach in Euren Taschen und genießt die Konzerte live und nicht durch Euer Display.

DARF ICH MEINEN HUND MIT ZUM KONZERT NEHMEN?

Nein, bitte lasst Eure Hunde und andere Haustiere auch in ihrem Interesse zuhause. Sie dürfen zu den Veranstaltungszeiten nicht mit auf das Gelände genommen werden

KANN ICH MEIN KIND MIT ZUM KONZERT NEHMEN?

Ja, Kinder sind beim Hansemuseum Kultursommer herzlich willkommen. Da es sich bei allen Konzerten um akustische Musik handelt, ist die Lautstärke auch für Kinder angemessen. Ihr könnt natürlich vorsichtshalber einen Gehörschutz für Euer Kind mitbringen.

KÖNNEN ROLLSTUHLFAHRER AUCH AM KONZERT TEILNEHMEN?

Der Innenhof ist barrierefrei über unsere Aufzüge von der Untertrave aus zugänglich.

WIE KOMME ICH AM BESTEN ZUM HANSEMUSEUM KULTURSOMMER?

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Eingang zum Gelände hält der Bus der Linie 3. Die Bushaltestelle heißt Hansemuseum. Der Zugang zum Gelände ist während der Konzerte nur über die Straße An der Untertrave möglich. Von der Bushaltestelle Große Burgstraße (Linie 11 und 21) sind es ca. 7 Gehminuten bis zum Eingang An der Untertrave.

GIBT ES PARKPLÄTZE IN DER NÄHE DES GELÄNDES?

Die nächstgelegenen gebührenpflichtigen Parkplätze sind in der Kanalstraße. Der Fußweg zum Eingang An Der Untertrave dauert 5 Minuten. Bitte beachtet, dass hier auch der einzige Zugang zum Konzertgelände ist.

DARF ICH DAS GELÄNDE WÄHREND DES KONZERTES VERLASSEN?

Ihr dürft das Gelände natürlich zwischendurch verlassen, es besteht jedoch keine Garantie, dass Ihr anschließend wieder eingelassen werdet. Wenn das Gelände voll ist, ist es voll.

ICH MÖCHTE GERNE MIT MEINER BAND BEIM HANSEMUSEM KULTURSOMMER SPIELEN. WO KANN ICH MICH BEWERBEN?

Das Programm ist bereits vollständig und wir suchen keine weiteren Bands mehr für das Festival. Bitte seht von entsprechenden Anfragen ab.

ZUM SCHLUSS UNSER APPELL AN EUCH:

Bitte geht respekt- und verantwortungsvoll mit dem Gelände um und werft Euren Müll nur in die dafür vorgesehenen Behälter.

Wir freuen uns auf einen wundervollen 1. Hansemuseum Kultursommer mit Euch und wünschen viel Spaß!